Herzlich willkommen!

 

Wir sind Mitglied

 

Aus aktuellem Anlass (Update am 11.6.2020):

Liebe Karatekas, liebe Mitglieder, liebe Eltern,

COVID-19 und das Coronavirus haben unser Leben – und natürlich auch unser Training – in den vergangenen Monaten gründlich auf den Kopf gestellt.

Nur sehr langsam und mit viel Achtsamkeit kehrt die Normalität zurück. Seit dem 2. Juni 2020 darf unter bestimmten Voraussetzungen in Hallen und Dojos trainiert werden. Dabei sind jedoch zahlreiche Regeln einzuhalten, zum Schutz aller Trainierenden. Die Trainerinnen und Trainer tragen große Verantwortung für die Einhaltung dieser Regeln.

Da die Auflagen in unseren Räumlichkeiten bei unserer Trainingsform derzeit praktisch nicht durchführbar sind, hat der Vorstand schweren Herzens entschieden, das Training erst nach der Sommerpause im September 2020 aufzunehmen.

Wir informieren rechtzeitig über unsere Webseite!

Bis dahin alles Gute, bleibt gesund!


Seit über 45 Jahren widmen wir uns dem Karate-Do ("Weg der leeren Hand") – einer jahrhundertealten, traditionellen Kampfkunst zur effektiven Selbstverteidigung.

Karate stärkt das Selbstbewusstsein, fördert Gesundheit und Fitness, Koordination und Konzentration. Dabei gestaltet sich unser regelmäßiges Training weder aggressiv noch gefährlich. Im Gegenteil: Gegenseitiger Respekt sowie Verzicht auf Trefferwirkung haben oberste Priorität. Alle Techniken mit Fuß oder Faust werden vor dem Auftreffen gestoppt.

Und: Karate ist für jedes Lebensalter geeignet. Bei uns werden sowohl Kinder ab 7 Jahren als auch Jugendliche, Erwachsene sowie Senioren in verschiedenen Trainingsgruppen von erfahrenen Trainern begleitet.